Direkt zum Hauptbereich

Danka Todorova: "Es kommt mir bulgarisch vor"

Das ist ein spannendes Buch, das uns mitnimmt auf eine Reise ins gar nicht so ferne Bulgarien und in das Leben seiner Menschen!

Hier ansehen: http://www.xinxii.de/es-kommt-mir-bulgarisch-vor-p-363786.html

So beschrieben lädt es uns ein, die Geschichten kennenzulernen, die Danka Todovora auch uns erzählen möchte! Endlich wieder mal was anderes als das Übliche... wer kann von sich schon sagen, dass er Bulgarien schon kennenlernen durfte?

Die vorliegenden Erzählungen entführen den Leser in die Welt der Reisenden nach und in Bulgarien und lassen ihn an ihren Erlebnissen teilhaben, teils heiter, teils betrüblich, manchmal traumhaft-abenteuerlich, wie das Leben eben so spielt, immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen, dem Glück und wahren Gefühlen.

Leser schreiben
Auch in diesen Erzählungen kommt der wunderbare Schreibstil der Autorin zum Ausdruck. Sie lässt den Leser in ihre Seele schauen und schreibt ihre Gedanken so auf, dass man sich gut einfühlen kann. Außerdem erfährt man viel über das Land und die Bulgaren. Ich lese die Reiseberichte der Autorin sehr gern./Heidi/
Dieses Buch liest sich in der Leichtigkeit. Die Geschichten spiegeln das Leben in Bulgarien wieder. Zwischen den Zeilen kommen in einer feinsensiblen Arbeit für die Leser Hinweise, was im Leben wirklich wichtig ist. Dieses Buch ist für Menschen, welche in ihrem Leben etwas positiv verändern möchten um somit ihre Sichtweise neu auszurichten./Veronika Broszinski/
Wieder ist der Autorin ein Reisebericht gelungen, der das Land und die Menschen spiegelt und zwar, wie das Leben in Bulgarien wirklich gelebt wird. Einfühlsam mit einer Prise Esprit und Humor beschreibt Frau Todorova die Menschen. Sie verzaubert den Lesern in ein Land das die wenigsten kennen und macht Lust es zu entdecken./Caroline Régnard-Mayer/

Ich wünsche auch euch viel Freude beim Entdecken dieser Veröffentlichung!

Nächster Teil des Frage-Antwort-Spiels noch heute im Lauf des Tages! Christine Erdic wird uns "Rede und Antwort stehen" ;-) und uns erzählen, was Schreiben für sie ausmacht!

Alles Liebe, Bernadette

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension zu Jürgen Zwilling: Freiheit

Mit großer Freude möchte ich euch einladen, meine Rezension zu Jürgen Zwillings Veröffentlichung "Freiheit" zu lesen: https://pagewizz.com/rezension-zu-jurgen-zwilling-freiheit-36538/

Das Buch hat mir gut gefallen, die Rezension zu verfassen hat mir große Freude gemacht - diese wünsche ich euch beim Lesen des Werks von Jürgen Zwilling ebenso!



Spannende Ideen, sehr gut formuliert - und regt auch zum Nachdenken an.

Alles Liebe, eure Bernadette



Caroline Regnard-Mayer: MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken

Die Veröffentlichung "MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken" von der Autorin Caroline Regnard-Mayer ist eigentlich der dritte Teil ihrer "Frauenpower trotz MS"-Reihe.

Wunderbar geschrieben, birgt auch diese Veröffentlichung eine Reihe interessanter Erkenntnisse und überrascht zudem mit Gedichten und Gedanken, die unter die Haut gehen...

Unter anderem HIER erhältlich: https://www.amazon.de/MS-Meine-Sonne-positiv-Frauenpower-MS-Trilogie/dp/1519316429/ref=la_B007X38CTI_1_8?s=books&ie=UTF8&qid=1491218800&sr=1-8




Mehr über die Autorin findet sich hier: https://www.frauenpowertrotzms.com/%C3%BCber-mich/

Und auch mehr über ihre Bücher: https://www.amazon.de/Caroline-R%C3%A9gnard-Mayer/e/B007X38CTI

"Fremd sein" von Christine Erdic

Christine Erdic, die auch schon in unserer Anthologie "Überall und nirgendwo" mit einem sehr interessanten Beitragtext mitgemacht hat, hat auch diese tolle Beschreibung einiger Veröffentlichungen verfasst:

http://www.news4press.com/Meldung_992840.html

Dankeschön liebe Christine <3 ich freu mich immer, von dir zu lesen - und danke auch für diese Werbung <3

Euch auch viel Freude und noch einen wunderbaren Tag!

Alles Liebe, eure Bernadette



ps.: Morgen widmen wir uns Jürgen Zwilling <3 er wird ahnen, weshalb..
Und dann ist auch bald mal endlich Stefan Marek "dran".