Samstag, 31. Mai 2014

Gregs Tagebuch: Von Idioten umzingelt!

Ja, das Leben kann manchmal echt böse sein... jedenfalls, wenn man ganz sicher einmal total berühmt sein wird! Aber leider checken das alle um einen rum irgendwie so gar nicht.

Greg ist wahrlich gestraft mit seiner Umwelt. Und dann schenkt ihm seine Mutter auch noch ein typisches Geschenk für Mädels! (so seine Meinung...) Ausgerechnet ein Tagebuch!!!

Na ja.
Hilft ja alles nichts, oder vielleicht doch? Greg beschließt, mit dem Tagebuchschreiben zu beginnen. Kann ja nur hilfreich sein, für später mal, wenn es darum geht, seine Memoiren zu veröffentlichen. Das ist es doch, was ALLE Promis machen ;-)

Schreiben und für später festhalten!

So beginnt er, über sein Leben zu schreiben: über den täglichen Überlebenskampf in der Schule, natürlich vor allem auch über seinen trotteligen Freund Rupert, seine Nerv tötenden Brüder... und vieles mehr, das ihn jeden Tag auf Neue beschäftigt. Und auch Zeichnungen macht er!

Fazit: eine wirklich gelungene Buchreihe des Autors Jeff Kinney! Schon der erste Band macht Lesenden zwischen ca. 8 und 12 Jahren wirklich viel Spaß, denn manche Ideen sind einfach abgründig unterhaltsam!

Auch ein tolles Geschenk für andere ambitionierte Nachwuchsprominente beider Geschlechter.

Hier erhältlich: <a href="http://www.amazon.de/gp/offer-listing/384320005X/ref=as_li_tf_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=384320005X&linkCode=am2&tag=wwwbernadette-21">Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!</a><img src="http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=wwwbernadette-21&l=am2&o=3&a=384320005X" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />

Mittwoch, 28. Mai 2014

Sommerparadiese. Eine Kindheits- und Reisegeschichte.

Neu von mir gibt es jetzt für den Kindle die Kurzgeschichte, welche "Namensgebend" für meine aktuelle Veröffentlichung für die Altersgruppe 18 plus ist: Sommerparadiese. Eine Kindheits- und Reisegeschichte.

Hier erhältlich: http://www.amazon.de/Sommerparadiese-Kindheits--Reisegeschichte-Bernadette-Kaufmann-ebook/dp/B00KLD1NX4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1401287720&sr=8-2&keywords=Bernadette+Maria+kaufmann+sommerparadiese


Bitte NICHT klicken ;-)
Picture ohne Link

Samstag, 24. Mai 2014

Neu: "Grenzwanderungen" ; "Kleine Abenteuer" plus "7 Geißlein und ein Wolf" Kindle-Werbeaktion Sonntag 25.5.

Neu erschienen ist der dritte Band der Reihe "Natur- und Kulturerlebnisführer der Universität Salzburg". Darin haben 14 Autoren ihre Beiträge beigesteuert, und bringen den Lesenden allerlei historische Tatsachen nahe!

Das Vorwort liefert der "Salzburger Nachrichten"-Redakteur Bernhard Flieher. Thema der Veröffentlichung ist der Begriff der "Grenze" beziehungsweise die möglichen Zugänge zu diesem.

Horst Ibetsberger, der einer der vier Herausgeber ist, meint dazu, dass sie einen Weg vorschlagen würden - und dabei die Menschen darauf aufmerksam machen, was sie sehen, das für sie nicht offensichtlich ist (siehe SN vom 24.5.2014, LOKALES, S.6: hier beschäftigt sich eine gelungene Halbseite mit dem Buch).
So erfährt der Leser auch ein wenig zur Geschichte von Laufen und Oberndorf, Historisches aus der "Grafschaft Mattsee" oder beispielsweise über Wanderungen über den Hirschbichl vom Rupertiwinkel ins Salzburgische.

Spannend für alle, die gern mehr über diesen Teil der Welt erfahren möchten! Praktisch sind auch die darin enthaltenen Routenkarten, die einen Hinweis zu Lage sowie Anfahrt, Wegverlauf, Länge und den Zeitaufwand bieten.

Grenzwanderungen
Band 3 der "Natur- und Kulturerlebnisführer der Universität Salzburg"

Herausgeber:
Horst Ibetsberger, Hans Steyrer, Ewald Hejl und Lothar Schrott

Paperback, 168 Seiten, 124 Fotos, Routenkarten
15,40 Euro, Pfeil-Verlag München


Eine schöne Investition !

Und wer möchte, kann morgen kostenlos meine Kurzgeschichte "Kleine Abenteuer" kennenlernen - zugegeben, eine völlig andere Art der Grenzerfahrung, wenn man so möchte. Ab 18 Jahren.

Kurzbeschreibung

"Aber dann kam Daria.
Nicht umsonst heißt es, dass ein Hund der treueste Gefährte des Menschen wäre. Aber die Wahrheit ist außerdem, ein Hund bringt dir jede Menge kleine Abenteuer. Ich denke an unseren großartigen Morgen kurz vor fünf Uhr morgens in der Hellbrunner Allee. Das werd ich nie vergessen!"

Victoria unternimmt mit ihrem Hundekind einen kleinen Ausflug auf die Stadtberge Salzburgs - sie nehmen sich eine kleine Auszeit und machen einen Spaziergang auf den Spuren der Vergangenheit. Das beste Mittel, wenn man Zeit zum Nachdenken braucht.

>Liebeserklärung an einen Hund - und an das Leben<


Hier erhältlich: http://www.amazon.de/Kleine-Abenteuer-Bernadette-Maria-Kaufmann-ebook/dp/B00CONRKGS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1400955556&sr=8-1&keywords=bernadette+maria+kaufmann+kleine+Abenteuer


Für alle  - auch jüngeren -  Fans märchenhafter Erzählungen gibt es morgen meinen europäischen Wolf und die sieben Geißlein zu lesen: http://www.amazon.de/Sieben-Gei%C3%9Flein-ein-Wolf-M%C3%A4rchenfieber-ebook/dp/B00DAGPLY6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1400955912&sr=8-1&keywords=bernadette+maria+kaufmann+sieben+Gei%C3%9Flein+und+ein+Wolf

Kurzbeschreibung

"Wir leben in harten Zeiten..." Und so kommt es, dass der Wolf in dieser skurrilen Kurzgeschichte auf Wanderschaft geht, auf der Suche nach etwas mehr Glück in seinem tristen Dasein.
Was er findet?
Ein Haus und einen vollen Kühlschrank - und sieben freche Geißlein, die ihm sozusagen zu einer besonderen Art von Verhängnis werden...

Ein lustiges modernes Märchen zum Vorlesen und Selberlesen, für die Altersklasse 4 Jahre bis mindestens 104 Jahre!

Passt ja glatt zu Europa, und insbesondere zur morgen in Österreich stattfindenden Europawahl ;-)

Donnerstag, 22. Mai 2014

Bernadette Maria Kaufmann: Neue Kindle-Werbeaktionen & Countdown-Deals!

Morgen können Fans die lustigen Abenteuer von Gustav und seinen Freunden lesen (23.5. bis 25.5. 2014), diese lustige Kurzgeschichte ist aus erfreulichem Anlass kostenlos verfügbar (siehe auch Charlottes Westiemania :-)

Kurzbeschreibung

"Manchmal ist Pech auch so etwas wie Glück..."
Gustav ist ein lustiger kleiner Gartenvogel, der sich von seinen Freunden in so manchem Punkt unterscheidet: zum einen ist er sehr ungeschickt und kann nicht besonders gut fliegen. Die Welt der Flugkünste ist nicht seine Welt...
Aber dafür kann er etwas, das keiner sonst in seinem Garten kann: er kann wirklich gut Geschichten erzählen! Und so hat er viele Freunde, die auf ihn aufpassen und ihn vorwarnen, wenn eine der Freilandkatzen im Garten umherstreift, auf der Suche nach "Frischfutter".

Diese lustige Kids-Kurzgeschichte erzählt vom Leben eines ganz und gar nicht gewöhnlichen Gartenvogels und seinen kleinen Abenteuern: von Gustavs erster Bekanntschaft mit der Welt, wie er knapp der Freilandkatze Frieda entkommt, und von seinem ersten langen und sehr kalten Winter, in dem dank ihm besonders viele Leckereien für die Gartenvögel aufgehängt werden...
 
http://www.amazon.de/Gustav-seine-Freunde-Bernadette-Kaufmann-ebook/dp/B00DXLNFKK/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1400787550&sr=8-3&keywords=Gustav+und+seine+Freunde

Geschichten von Max, Marlena und ihren Freunden

Am 30. Mai kann man unser Buch von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr zu besonders guten Preisen kaufen: http://www.amazon.de/Geschichten-Marlena-ihren-Freunden-Freunde-ebook/dp/B00GAV3DPM/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1400787751&sr=8-10&keywords=Geschichten+von+Max%2C+Marlena+und+ihren+Freunden

Kurzbeschreibung

GESCHICHTEN VON MAX, MARLENA UND IHREN FREUNDEN

Kinderleben heute? Alles andere als langweilig!

Max macht sich auf zum Leopoldskroner Weiher, um für die Schülerzeitung eine Geschichte über Wildschwäne zu schreiben - und findet etwas völlig anderes, viel spannenderes...
Commisario Funghi ermittelt in einem wichtigen Fall, das Weihnachtskrokodil Greta feiert, und Katrin begibt sich auf eine fantasievolle Reise. Frau Wuff büchst im Park aus und versetzt Jonas in Angst und Schrecken, zwei Freundinnen sind im Fußballfieber, und Marlena lebt ihre Leidenschaft für Krapfen aus! Marie wiederum hat ganz andere Probleme: ihren Rabenvater.

ISBN 3-902094-07-9


Lilli und der Geburtstagsmann

Und auch am 1.Juni gibt es eine schöne Überraschung: Lillis Abenteuer mit dem Geburtstagsmann zum Lesen und Miterleben :-)
Unsere kleine Salzburgerin erhält in dieser Kurzgeschichte ganz besondere Schützenhilfe von völlig unerwarteter Seite... Ja, wenn das nicht hat gar so schwer wäre, diese lästige Sache mit den Entscheidungen.
Wie wünscht man am besten?!! Und was... (Fragen wir besser nicht Lilli... aber den Geburtstagsmann :-)

Hier erhältlich: http://www.amazon.de/Lilli-Geburtstagsmann-Typisch-lustigsten-Abenteuer-ebook/dp/B00EO393Y8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1400788073&sr=8-1&keywords=Lilli+und+der+Geburtstagsmann

Viel Freude :-)

Und auch den Link für meinen nächsten Artikel mit Literaturtipps für Juniors gibt es bald an dieser Stelle! Diesmal geht es dann vor allem um die eher "Fortgeschrittenen" (ca. plus acht Jahre...) und Teens...

Montag, 19. Mai 2014

Heute kostenlos: EINE VERRÜCKTE WELTREISE

Wer möchte, kann heute kostenlos meine Geschichte "Eine verrückte Weltreise" kennenlernen. Helden dieses ausgefallenen Abenteuers sind eine Katze, ein Plüschhund und ein kleines Mädchen sowie Charlotte ;-)

Die Geschichte gibt es hier: http://www.amazon.de/verr%C3%BCckte-Weltreise-Bernadette-Maria-Kaufmann-ebook/dp/B00BJ64OWE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1400503512&sr=8-1&keywords=Bernadette+Maria+Kaufmann+Eine+verr%C3%BCckte+Weltreise

Kurzbeschreibung

Eine kleine, schwarz-weiße Hauskatze geht mit einem Mädchen, einem Plüschhund und ihrer gemeinsamen neuen Freundin Charlotte nachts im Traum auf Weltreise…

Eine lustige Vorlesegeschichte für Kinder ab ca. 5 Jahren - spannend auch für Leseanfänger! Gut geeignet zum Vorlesen als Gutenachtgeschichte für fantasievolle Kinder.

Freitag, 16. Mai 2014

Urlaubszeit – Lesezeit! Spannendes für Minis und kleine Leseratten

Wie versprochen nun endlich den Link zu meinem Artikel über spannendes "Lesefutter" für Juniorlesende :-) http://pagewizz.com/urlaubszeit-lesezeit-spannende-fur-minis-und-kleine-30438/

Viel Freude beim Lesen und dem Entdecken neuer Lese- und Spiel-Möglichkeiten! Und, ja: der zweite Teil folgt in Kürze.

Eine wundervolle "Urlaubsaufnahme" aus den Barnabas-Büchern
von Marion David :-) Hawaii sehen und... genießen!

Donnerstag, 15. Mai 2014

"Komm mit in den Zoo!"

Ja, eine nette Aufforderung, an der die meisten Kinder Gefallen finden werden :-) Damit man aber nicht tatsächlich immer gleich alles liegen und stehen lassen muss, um mit dem Nachwuchs zu Tiger, Löwe und Co zu rennen - ist vielleicht auch das passende Buch eine echt großartige Geschichte!



Von WAS ist WAS Junior gibt es ein erstes Sachbuch für Kinder ab 4 Jahren, das mit allerlei tollen Extras aufwartet: große datailgetreue Illustrationen und kurze unterhaltsame Texte - aber darüber hinaus sind auch noch alle Bilder  und Texte "vertingt"! Das bedeutet, dass sie alle zum Leben erweckt werden können... mit dem Ting-Stift!

Spitze! So haben auch nicht ganz so begeisterte kleine Leseratten ihren Spaß! Erwarten darf man: über 550 Hörerlebnisse, atmosphärische Geräusche, zusätzliche Sachinformationen, Minidialoge, Spaßreime...

Ein cooles Buch, das in keinem Kinderbücherregal fehlen sollte!
Ich sag mal so: mein "kleiner" Bruder hätte mir für dieses Werk die Hölle heiß gemacht ;-)

Unter anderem hier erhältlich: http://www.amazon.de/gp/product/3788620153/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3788620153&linkCode=as2&tag=wwwbernadette-21


Voraussichtlich heute werde ich auch noch meinen Artikel über spannendes Lesefutter für Kids fertigstellen und dann auch den Link hier posten! Sicher wird auch das eine oder andere "interaktive" Werk mit dabei sein - diese Idee ist nämlich zeitgemäß und begeistert ebenso fürs Lesen. Medien sollen ja vor allem Spaß machen - letztlich dann aber bitte auch ohne "Ting"-Stifte :-)

Sonntag, 11. Mai 2014

Ein echtes Muttertagsthema!

Aber nicht nur ;-)

Heute möchte ich euch meine neueste Kurzgeschichte aus der Reihe "Märchenfieber!" vorstellen: Die Legende von der Maus, die Welten bauen konnte

Die Heldin ist eine verträumte kleine Feldmaus, die in einer schönen Wiese nahe eines kleinen Wäldchens lebt - zusammen mit vielen anderen Mäusen.
Unsere Heldin namens Susanna ist schwer in Ordnung und wirklich ganz nett - für viele der anderen Mäuse allerdings mitunter eine Art echtes Ärgernis.

An manchen Tagen sieht sie vor lauter Nachdenken und Träumen und Geschichten ersinnen die Beeren am Strauch nicht, obwohl sie ihr praktisch in den Sammelkorb hängen... Ganz ehrlich: für alle "Normalsterblichen Mäuse" ;-) ein Fall von "das geht gar nicht!!!"

Klar, dass Maus sich da nicht freut, wenn bei Susanna von echter Mithilfe beim Sammeln der Wintervorräte keine Rede sein kann! Bitte, wo kommen wir denn da hin!

Unsere kleine Maus hat ja nur Glück, dass sogar der Mäusedoktor ihr eine Art Freibrief fürs "anders sein" ausstellt und vor allem: dass ihre mutige Mäusemama sie verteidigt! Da wird manchem Mann sogar das Streichen des Abendessens angedroht - so ganz mütterlicherseits...

Dann kommt ein langer harter Winter. Und es ergibt sich, dass jetzt auch die anderen Mäuse kapieren, was Susannas Mama immer schon wusste.
Besondere Begabungen können enorm hilfreich sein!

Diese lustige Geschichte ist übrigens meiner Mama gewidmet, die immer an mich geglaubt hat und immer zu mir gehalten hat.

Wer Interesse hat, findet die Geschichte hier: http://www.amazon.de/Legende-Welten-bauen-konnte-M%C3%A4rchenfieber-ebook/dp/B00K6PXHBS/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1399832724&sr=8-1-fkmr0&keywords=Bernadette+maria+kaufmann+die+legende+von+der+Mau%2Cdie+Welten+bauen+konnte


Kurzbeschreibung

Bernadette Maria Kaufmann

Die Legende von der Maus, die Welten bauen konnte

„Susanna baute ihnen Welten, die alles erträglicher machten – erfundene Welten, die sich wundervoll echt anfühlen konnten.“

Eine Maus ist eine Maus ist eine – nein, eben nicht!
Menschen und Mäuse sind unterschiedlich: jeder ist anders, und jeder hat ein besonderes Talent! Ob es das Zuhören ist, das Nähen, oder das Geschichten erzählen: Wirklich jeder kann etwas besonders gut! Auch, wenn andere es zuerst gar nicht bemerken können oder wollen.
So geht es in dieser Geschichte auch Susanna – zuerst! Denn dann kommt ein harter Winter, in dem die Vorräte knapp werden – und Susanna einen Weg findet, den anderen Mäusen zu helfen…

Eine lustige Vorlesegeschichte für Kinder ab ca. vier Jahren – auch sehr gut geeignet für das erste Selber lesen.




Mittwoch, 7. Mai 2014

Carmen Bauer: VATERMORDE UND ANDERE INTRIGEN


Heute möchte ich euch gerne Carmen Bauers neues Buch „Vatermorde und andere Intrigen“ vorstellen. Von diesem Buch hat sie ja schon gesprochen, bevor sie es tatsächlich veröffentlicht hat – und eigentlich, so Carmen, hatte das Buch einen anderen Titel: 

„Die Idee zu dem Buch hatte ich schon längere Zeit, allerdings mit einem anderen Titel. Als es dann halb fertig geschrieben war, stellte ich fest, dass es demnächst ein Buch mit dem gleichen Titel geben wird und so habe ich dann den Titel meines Buches geändert."
 
 
 
 
Natürlich wollte ich auch gern wissen, ob Carmen in ihrem neuen Werk auch einen Lieblingscharakter hat! Sie war so nett, mir auch dazu ein wenig zu verraten: „…jeder, der das Buch liest (und mich ein wenig kennt), wird sehr schnell feststellen, dass die Hauptfigur nicht nur mein Lieblingscharakter ist, sondern auch ganz viel mit mir selbst zu tun hat.“
Ja, diese Antwort finde ich spannend – auch, weil ich als Autorin selbst nur zu gut weiß, dass die Texte, die man schreibt, mitunter sogar ziemlich viel mit einem selbst oder Erfahrungen aus dem eigenen Leben zu tun haben können. Allerdings gehöre ich zu jenem Anteil der Kreativen, die ihre Leser dann lieber im Ungewissen darüber lassen, wie viel tatsächlich im Grunde aus dem eigenen Leben stammt. Daher ist es für Außenstehende oft schwierig bis wirklich unmöglich, die Frage „Ist das ihr Leben“ richtig zu beantworten. Wichtig finde ich aber die geheime Grundregel: „Wer Geschichten erzählen will, muss imstande sein, sie zu erleben!“ Tatsache! Denn: Wirklich gut erzählen lässt sich nur, was man selber erlebt und gefühlt hat.
 
Aber zurück zu Carmen.
 

Worum geht es in „Vatermorde und andere Intrigen“?

Im Mittelpunkt dieses Romans steht Angelina, die mit ihrem Mann in Südengland lebt. Gelegentlich besucht sie ihren Vater und dessen dritte Frau in Deutschland. So weit, so gut… Eines Tages gratuliert er Angelina mit knappen Worten zu ihrem Geburtstag – und kurz darauf erfährt Angelina, dass ihr Vater gestorben ist!
Bald keimt in Angelina ein schrecklicher Verdacht auf: Ist ihr Vater freiwillig aus dem Leben geschieden? Dabei kommt sie einem makabren Geheimnis auf die Spur, das nie hätte entdeckt werden sollen.
Na, das klingt doch wirklich spannend!
Wer spannende Romane gerne hat, ist bei diesem Buch von Carmen Bauer ganz sicher richtig gut aufgehoben! In diesem Sinne: viel Vergnügen beim Lesen dieses neuen Werks von Carmen Bauer.
 
Und Carmen nochmals Danke ;-)
Ich fand es sehr spannend, dass du mir das eine oder andere über dein neuestes Werk preisgegeben hast. 
Mehr über die Autorin hier: http://www.drcarmenbauer.com/
und auch auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Autorenseite-Carmen-Bauer/156933934365740
 
Carmen Bauer, Vatermorde und andere Intrigen
(Roman)
ISBN: 9783735721402
Books on Demand, 2014,
Taschenbuch 192 Seiten, €13,80. 
Auch als Ebook
Das Buch ist überall erhältlich, unter anderem auch hier: http://www.bod.de/buch/carmen-bauer/vatermorde-und-andere-intrigen/9783735721402.html
 
 
 
 
 

 

Montag, 5. Mai 2014

Peter Reutterer: "Unter dem Himmel und in Berlin"

Ja, unter dem Himmel ereignet sich gar manches, was den Augen vieler Menschen normalerweise entgeht - leider. Nur selten machen die meisten Menschen sich die Mühe, auch "dem ganz normalen Leben" etwas mehr Beachtung zu schenken - geschweige denn, dem ganz normalen Wahnsinn.

Dem Autor Peter Reutterer dagegen bleibt nichts verborgen, er sieht vieles, was nur zu gern übersehen wird - und ihm fällt immer etwas dazu ein!
Schon allein deshalb sollte man sich das neue Buch dieses österreichischen Autors gönnen. Darüber hinaus muss man seine Sprache ganz einfach ins Herz schließen - und auch seine Pointen sitzen immer!

Gedichte mit Geschichten

Mich persönlich haben seine Gedichte mit Geschichten wirklich gut unterhalten! Aber eine Warnung muss ich gleich einmal aussprechen: ob "Juli am Wannsee" oder "Mediale Seligkeit" - die Lektüre dieses Buches verführt zum Mitdenken, Schmunzeln und Nachdenken. Danach wird manch bisher Ungeübter wohl seine Scheuklappenperspektive auf die möglichen Unmöglichkeiten dieser Welt wohl endlich aufgeben - wenigstens vorübergehend!
Schaden kann es nicht.

Übrigens, mein persönlicher Favorit hat sich mittlerweile verdreifacht...
Zu "Schöne Tage" gesellten sich mittlerweile "Like and Like" (ja... das Problem kenne ich...aber da hilft alles nichts, da muss man durch, überhaupt als Schreibender ;-) und vor allem "Beruhigung".

Fazit:

"Unter dem Himmel und in Berlin" Gedichte mit Geschichten
von Peter Reutterer muss man im Bücherregal haben - hier lautet die Devise lesen und besitzen! Ich habe mich schon lange nicht mehr so gut unterhalten!

Erschienen bei Arovell: www.arovell.at  / arovell@arovell.at

Ebenfalls empfehlenswert ist von Peter Reutterer übrigens auch sein Werk "Forsthaus"!

Infos zum Autor findet man hier: www.peter-reutterer.at

Samstag, 3. Mai 2014

Nudeln mit Soße von Marika Krücken

Jetzt für euch auch auf Pagewizz! https://pagewizz.com/nudeln-mit-soe-die-aktuelle-veroffentlichung-von-marika-38727/ Auch euch noch ein...