Sonntag, 29. Dezember 2013

Lilli! und kleine Abenteuer ;-)

An meinem Geburtstag, dem 30.12., könnt ihr zwei meiner Texte kostenlos kennenlernen!

Die Kids-Kurzgeschichte "Eine verrückte Zeitreise" mit Lilli - hier erhältlich: http://www.amazon.de/verr%C3%BCckteste-Zeitreise-%C3%BCberhaupt-lustigsten-Abenteuer-ebook/dp/B00G5E64M8/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1388332998&sr=8-1-fkmr0&keywords=Bernadette+Maria+Kaufmann%3A+Eine+verr%C3%BCckte+Zeitreise

und außerdem eine Kurzgeschichte für erwachsene Lesebegeisterte,
"Kleine Abenteuer" , eine Liebeserklärung an einen Hund (meinen ;-), und an das Leben: http://www.amazon.de/Kleine-Abenteuer-Bernadette-Maria-Kaufmann-ebook/dp/B00CONRKGS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1388333107&sr=8-1&keywords=Bernadette+Maria+Kaufmann%3A+Kleine+Abenteuer

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten ;-)


Bernadette Maria Kaufmann

SONNE IM HERZEN



Draußen beginnt es zu schneien.

Otto freut sich auf den Christkindlmarkt. Endlich ist Adventzeit, und auch in diesem Jahr kann er sich dort ein Packerl seiner Lieblingskeks kaufen. Er hat extra Geld aus seinem Sparschwein dafür bereitgelegt. Mit 10 Euro, überlegt er, bekommt man vielleicht sogar zwei. Hart Erspartes von Taschengeld und Mithilfe bei der Gartenarbeit bei der netten Nachbarin.

Schade nur, dass er Maya mitnehmen muss  -  seine kleine Schwester mit der „Lizenz zum Nerven“... Immer fragt sie Löcher in den Bauch, und dauernd hat sie verrückte Ideen.

Und so was geht in die erste Klasse Volks, denkt Otto.

„Komm“ sagt er dann. „Hast du deine Handschuhe?“ Maya nickt und grinst.

Auf dem Christkindlmarkt ist viel los. Die Leute drängeln sich lachend an den Ständen vorbei. Maya schaut sich ganz verliebt die Holzspielsachen an, während Otto am Stand daneben die Keks kauft. Aber nur eine Packung, denn er hat sich überlegt, dass es vielleicht besser wäre, eine zweite in der nächsten Woche zu kaufen. Dann kann er mit Martin und Tobias auf den Christkindlmarkt, das macht sicher mehr Spaß als mit der Kleinen...

„Gehen wir wieder?“ fragt Otto. „Ich hab die Keks, und wir haben ja schon alles gesehen.“

„Schau, wie süß!“ sagt Maya und deutet auf ein lustiges kleines Tier aus Holz. Sie blickt ihn aus großen Augen an. Otto seufzt. Er kennt das. „Kleine Schwestern“ sagt er ruppig. Eine Spur ruppiger als beabsichtigt. Mayas Lippen zucken, und er glaubt Tränen in ihren Augen zu erkennen. Na ja, denkt Otto, fünf Euro sind ja nicht die Welt. Und überhaupt. Bald ist Weihnachten. Er kauft das lustige kleine Tier. Maya strahlt ihn an und gibt ihm ganz schnell ein Bussi auf die Wange. Otto ist das irgendwie peinlich. Aber irgendwie freut er sich auch über ihr Glück. Er ist nicht mehr böse. Irgendwie, denkt er, ist es ein schönes Gefühl, wenn man jemandem eine Freude machen kann. Wie Sonne im Herzen. Liebe, überlegt er, fühlt sich ja auch so an. Maya hüpft fröhlich nach Hause, und Otto hüpft ausnahmsweise einfach mal mit.  
 
...gewidmet meiner Familie

FROHE WEIHNACHTEN ;-)

 

Diese Kurzgeschichte ist aus Bernadette Maria und Maximilian Kaufmann (2011): Geschichten von Max, Marlena und ihren Freunden. Bernadette Maria Kaufmann, Salzburg.

Erhältlich als Buch (Hardcover) und für den Kindle: http://www.amazon.de/Geschichten-Marlena-ihren-Freunden-Freunde-ebook/dp/B00GAV3DPM/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1387986391&sr=8-9&keywords=Bernadette+Maria+Kaufmann

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Die verrückteste Zeitreise überhaupt!


Das fünfte Abenteuer mit Lilli kannst du ab morgen früh bis einschließlich 21.12. kostenlos kennenlernen!


Was sie diesmal anstellt beziehungsweise erlebt?
Na, ist doch klar: wenn es im Hier und Jetzt mal ein bisschen langweilig wird... dann muss man dringend eine kleinere oder gerne auch größere Reise unternehmen.
Und da gibt sich Lilli ja nicht "mit irgendetwas" zufrieden...

Nein, es muss schon etwas Besonderes her!
Und so geht unsere kleine Salzburgerin halt auf eine ausgefallene Zeitreise -
komm mit und begleite sie ;-)

"Die verrückteste Zeitreise überhaupt" ist hier erhältlich: http://www.amazon.de/verr%C3%BCckteste-Zeitreise-%C3%BCberhaupt-lustigsten-Abenteuer-ebook/dp/B00G5E64M8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1387379995&sr=8-1&keywords=Bernadette+Maria+Kaufmann+Die+verr%C3%BCckteste+Zeitreise+%C3%BCberhaupt%21


 
 
Hinweis: Bild bitte NICHT anklicken (kein Link)
 
"Die verrückteste Zeitreise überhaupt" ist eine Kurzgeschichte" - und im übrigen Teil des Buches mit Lillis Abenteuern und Erlebnissen, das demnächst erscheinen wird. Bei KDP wird auch eine Kurzgeschichte als "Buch" angezeigt - ein Buch hat aber in aller Regel nicht nur 9 Seiten... Über den Hinweis zu der jeweiligen "Größe" wird dies aber schnell klar. Ich möchte jenen, die meine Texte gerne lesen, den Luxus bieten, dass sie auch vor den jeweils nächsten Buchveröffentlichungen stets etwas Neues von mir kennenlernen können.

Samstag, 14. Dezember 2013

Auf den Kobold gekommen...

...ist sicher die Autorin Christine Erdic! In ihrem Buch "Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche" weckt sie bei fantasiebegabten Kindern wahrscheinlich den Grund zur Annahme, dass die Weihnachtskekse wohl nicht ganz so sicher sein werden (na ja: sofern die Keks gut sind, hat ja auch ein Kobold Interesse...)!

Ein Kobold hat ja eventuell das Zeug zum Gourmet. Ganz bestimmt jedenfalls gilt das für Nepomuck!

Nepomuck: Fotografisch inszeniert von Rianne Bartmann Lucius ;-)

Dieses Buch enthält einige Rezepte, die nicht nur Kobolden schmecken werden - außerdem punktet es mit lustigen Tatsachen aus der Welt "des kleinen Volkes" und unterscheidet sich von typischen Massenprodukten, die man unter 0815 reihen muss. Christine Erdic spricht die verspielte Seite von Kindern an und gibt ihnen Ideen, die sie selbst vielleicht auch weiterentwickeln möchten... schön zum Träumen, "Kochen probieren" und einfach Spaß haben!

Hier erhältlich: http://amzn.to/1kJVFbF

Infos auch auf der Facebookseite zum Buch: https://www.facebook.com/ZauberhafteGerichteAusDerKoboldkuche

Dienstag, 10. Dezember 2013

Next Kindle Countdown Deal

Diesen Donnerstag den 12. und Freitag den 13.12. können interessierte Lesebegeisterte mein Buch "Sommerparadiese. Eine Kindheits- und Reisegeschichte" zu speziellen Preisen kaufen und meine Kurzgeschichten, die ich in diesem Buch versammelt habe, kennenlernen.
Eins vorweg: autobiografische Bezüge sind in sehr wenigen der Texte sicher teilweise gegeben  -  aber bei Gott nicht alles, worüber ich schreibe, habe ich selber erlebt.

Worum es in dieser Kindle-Edition für  - von mir normalerweise unbeachtete -  Leser ab 18 Jahren geht?
Um die oftmals vielschichtigen Beziehungen in Familien - manche sind recht unterhaltsam, andere wiederum zugegeben erst einmal gar nicht, und sehr lustig, aber oft auch nachvollziehbar, finde ich mitunter Reaktionen Lesender.
Beispielsweise schrieb eine Rezensentin, sie versteht nicht, warum Anna in der Geschichte "Das Gefühl von Freiheit" ihre Familie letztlich dann doch so wichtig ist... Wider Erwarten, vielleicht? Na ja. Das versteh ich jetzt wieder nicht ;-) Ist aber total in Ordnung. Ebenso wie, dass nicht jeder den Alltag mit kleinen Kindern stets als "Gottgegeben großartige Erfahrung" sehen wird... aber letztlich vielleicht dann trotzdem "recht schön".

Nicht umsonst habe ich dieses Buch ja auch meiner Familie gewidmet - und ganz besonders meiner Mama sowie meiner Uroma.

Ich wünsche euch viel Freude beim Kennenlernen der Texte! Und, ja: auch ich freue mich selbstverständlich, wenn man Lust hat, mir so wie die genannte Rezensentin seine/ ihre Meinung mitzuteilen...

Zu Kaufen gibt es das e-book hier: http://www.amazon.de/Sommerparadiese-Kindheits--Reisegeschichte-andere-Erz%C3%A4hlungen-ebook/dp/B00E2WPKSO/ref=sr_1_16?ie=UTF8&qid=1386691353&sr=8-16&keywords=Bernadette+Maria+KAufmann

PS.: Zum Auftakt gibt es am 11. die Kurzgeschichte "Das Gefühl von Freiheit" kostenlos zu lesen, und zwar hier: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Bernadette%20Maria%20KAufmann%3A%20Das%20Gef%C3%BChl%20von%20Freiheit

Montag, 9. Dezember 2013

Spaß und Action mit Pädagogen

Carmen Bauer meint es gut mit ihren Lesern!
Auch in ihrem neuesten Streich für jugendliche Leser spielen "ihre" wild gewordenen Teenies ihrem Pöttchen jede Menge Streiche, und der Spaß will nicht enden, wie es scheint ;-)
 
Mir kommt allmählich der Gedanke, dass Pöttchen zu einer Art Synonym für andere Unterrichtende wird: es gibt dauernd Action (mitunter mehr, als einem Lehrenden zuträglich sein kann...), der Pädagoge vom Dienst beweist Humor und noch mehr Nervenkraft... und das alles, obwohl das öffentliche Image manchmal traurig machen muss!
 
So auch in dem neuesten Abenteuer, das die Autorin Carmen Bauer recht munter inszeniert hat: und das auch noch an schönen Orten, die Urlaubsträume wecken ;-)
 
Für Interessierte eine ausgiebige Inhaltsbeschreibung von der Amazonwebseite:

Mit Pöttchen in die Türkei

Eine Reise mit dem Schiff von Deutschland in die Türkei – wer macht denn so etwas? Pöttchen und seine abenteuerlustige Gruppe. Die 24 Jugendlichen hatten sich darauf geeinigt, ihre Ferien dieses Mal in der Türkei zu verbringen und beschlossen, die ganze Reise mit dem Schiff zu machen. Dass dies nicht ohne Pannen abgeht, ist eigentlich klar. Und Pöttchen muss natürlich wieder eine Reihe origineller Streiche über sich ergehen lassen. Auf dem Weg von Hamburg nach Istanbul legt die „Salome“ in verschiedenen Häfen an. Auch die Landaufenthalte haben es in sich. So sind z. B. Papes und Flori auf einmal weg, ohne dass Pöttchen es merkt. In Lissabon hängt die ganze Bande Pöttchen ab und erkundet die Stadt alleine. In Tanger erfährt Pöttchen, dass ihm ein Unglück widerfahren wird, und in Catania verliebt sich Polux in einen Italiener. Eine turbulente Schiffsreise für alle Beteiligten. Bis die Jugendlichen dann endlich in Istanbul ankommen und dort auch gleich in ein Abenteuer verwickelt werden. Was genau das ist, erfährt man im nächsten Buch.
 
Hier als Taschenbuch erhältlich: http://amzn.to/1iPIdYl
 
...und auch als Kindle-Edition: http://amzn.to/1d4Wd9g
 

Sonntag, 8. Dezember 2013

Spagetti-Pauli feiert Weihnachten

Am 9.12. kannst du meine lustige Weihnachtsgeschichte "Spagetti-Pauli feiert Weihnachten" aus unserem Buch "Geschichten von Max, Marlena und ihren Freunden" kostenlos kennenlernen!

Darin erzähle ich von einem jungen Mann, der es nicht immer leicht hat ;-)
Schwierig, wenn Mamis nicht einsehen wollen (oder können), dass Spagetti zu Weihnachten eigentlich genau richtig sind!!!
Ich mein, seien wir mal ehrlich: schon mal was Besseres gegessen ?!
(Außer vielleicht Chicken Nuggets auf Kernölsalat, Pizza, oder... na ja. Geschmäcker sind halt verschieden ;-)

Ach, und dann lädt seine Mama noch diverse Schreckgespenster ein, extra für Weihnachten... einen (laut Pauli!) "doofen Pudel" inklusive...

"Spagetti-Pauli feiert Weihnachten" gibt es hier: http://www.amazon.de/Spagetti-Pauli-Weihnachten-Geschichten-Marlena-Freunden-ebook/dp/B00FO8YPSG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1386513056&sr=8-1&keywords=Spagetti-Pauli+feiert+Weihnachten

Nudeln mit Soße von Marika Krücken

Jetzt für euch auch auf Pagewizz! https://pagewizz.com/nudeln-mit-soe-die-aktuelle-veroffentlichung-von-marika-38727/ Auch euch noch ein...