"Überall und nirgendwo" auf gigabook.de

Dankeschön liebe Karin <3 für die Nennung unserer Veröffentlichung auf eurem Blog http://www.gigabook.de/2016/06/30/neuer-blog-artikel/ !

Dort findet ihr eine interessante Leseprobe des Textes von Petra Mettke in unserer gemeinsamen Anthologie...

Hier gebe ich euch einen kurzen Einblick in ihre Vita - ich sag nur: beeindruckend! Ich gehöre schon mal zu ihren Fans <3


Petra Mettke:

Mein Name ist Petra Mettke. Ich möchte nicht gefunden werden. Das banale Leben raubt mir schon zu viel Zeit. Ich schreibe lieber, in jeder Minute, die mir bleibt. Das kommt daher, dass ich träume. Und das, was ich träume, ist druckreif. Leider kann ich es nicht in diesem perfekten Zustand aus meinem Kopf bergen. Nach dem Schreiben ist es nur noch ein mit Fehlern übersäter Versuch, dem perfekten Buch näher zu kommen. Mein Kopf macht leider auch keine Pause, daher ist es nach einen aufgeschrieben Werk wie vorher. Das nächste Buch lässt grüßen. Jedes ist mir wichtig, ich kann keinem widerstehen. Ich widerstand schon mehreren, aber das hinterließ üble Spuren in meiner Seele, die ich nie wieder gut machen kann. Also schreibe ich. So bin ich.

© PMvonGigabuch


Und da ich meinen lieben Freunde nicht nachstehen will, gibt es hier auch gleich eine Leseprobe aus einem meiner Texte der Anthologie...



Bernadette Maria Kaufmann

Über dem Himmel



Am Himmel zeigt mir der Blick nach unten nur eines... Alles da unten ist grün oder blau, manchmal gibt es Berge...manchmal Wüste...Wasser... Menschen?

Sieht man keine... aber wenn es so wäre... wie gleich würden sie alle wirken von dort oben.

Hautfarbe?

Egal.

Nationalität?

Nicht wichtig.

Über dem Himmel... der große Blick nach unten... wir sind alle gleich.



Bild: Bernadette Maria Kaufmann

Jetzt wünsche ich auch euch noch einen schönen Freitag ;-)

Morgen geht's weiter! Lasst euch überraschen <3

Alles Liebe, Bernadette

Kommentare

Beliebte Posts