Direkt zum Hauptbereich

Bernadette Maria Kaufmann und verschiedene Autoren: Überall und nirgendwo. ANTHOLOGIE

Ich freue mich sehr, euch heute meine neue Veröffentlichung vorstellen zu dürfen, die ich gemeinsam mit anderen Autoren erstellt habe: Überall und nirgendwo. Anthologie.

Mit dabei sind bei dieser Anthologie 13 verschiedene Schreibende <3 zum großen Teil sehr liebe Schreibkollegen...Autorenfreunde... Ich freue mich ja nach wie vor sehr, dass ihr euch so gerne und engagiert an unserem gemeinsamen Projekt beteiligt habt <3

Das war eine spannende und letztlich überaus lesenswerte Erfahrung, die ich nicht missen möchte...danke ;-)

Vor allem Britta Kummer möchte ich an dieser Stelle danken <3 sie weiß schon...und auch Maximilian Maria Kaufmann und last but not least dem lieben Jürgen Zwilling, der sich sehr engagiert mit eingebracht hat!

Und ich hoffe, auch unsere Lesenden werden viel Freude mit diesem Werk haben, es ist überaus spannend und kommt außerdem einem guten Zweck zugute.
Ihr trefft hier auf 13 verschiedene Autoren...13 Schreibstile...13 Persönlichkeiten! Ja, das ist mir wichtig - dass man merken kann, dass echte Menschen hinter den jeweiligen Texten stecken.
Wer möchte, kann sich die 13 verschiedenen Biografien ansehen, die ich am Ende des Werks anführe - spätestens dann wird klar, dass wir sicher nicht dem "another brick in the wall" Denken entsprechen.

Details:

„Überall und nirgendwo“


Für diese Anthologie haben sich 13 verschiedene Autoren zusammengetan, um zu schreiben und einen kleinen Beitrag für die Flüchtlingshilfe zu leisten.

Sprache ist ein wichtiger Schlüssel für eine gelungene Integration.

In dieser Veröffentlichung finden sich Texte von Christine Erdic, Karin Hofer, Sonja Kaboth, Bernadette Maria Kaufmann, Maximilian Maria Kaufmann, Roman Kedor, Maria Kiefer, Britta Kummer, Jean Luc, Petra Mettke, Adele Sansone, Dorothee Sargon und Jürgen Zwilling.

Die Texte wurden von allen Schreibenden kostenlos zur Verfügung gestellt – vom Erlös für diese Veröffentlichung soll das Spendenziel „helfenwiewir.at“ unterstützt werden, um so Flüchtlinge beim erfolgreichen Spracherwerb zu unterstützen.

Die Käufer von „Überall und nirgendwo“ können sich also doppelt freuen – über Lesegenuss und einen hohen Unterhaltungswert ebenso wie den positiven Einsatz so lukrierter Mittel für echte Hilfe.

Cover: Bernadette Maria Kaufmann

Zu haben ist unsere Veröffentlichung hier: http://www.xinxii.com/uberall-und-nirgendwo-p-370492.html

Hier findet ihr übrigens auch Leseproben ;-)

Jetzt auch euch noch einen schönen Tag/ eine schöne Woche!

Alles Liebe, Bernadette

Kommentare

  1. Ein ganz tolles Projekt dass hoffentlich viele Menschen erreicht.viele liebe Grüße an alle Autoren ubd du,Bernadette hast das echt toll gemacht.
    Cari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Caro <3

      Alles Gute für dich!

      Ganz liebe Grüße, deine Bernadette

      Löschen
  2. Ein ganz tolles Projekt dass hoffentlich viele Menschen erreicht.viele liebe Grüße an alle Autoren ubd du,Bernadette hast das echt toll gemacht.
    Cari

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sehr stolz hier dabei sein zu dürfen! Hoffe, wir erreichen unser erhofftes Ziel.
    "Liebe wird sich vermehren ..., wenn wir sie spüren und leben!"
    © Copyright Sonja Kaboth/Seelenfarben

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension zu Jürgen Zwilling: Freiheit

Mit großer Freude möchte ich euch einladen, meine Rezension zu Jürgen Zwillings Veröffentlichung "Freiheit" zu lesen: https://pagewizz.com/rezension-zu-jurgen-zwilling-freiheit-36538/

Das Buch hat mir gut gefallen, die Rezension zu verfassen hat mir große Freude gemacht - diese wünsche ich euch beim Lesen des Werks von Jürgen Zwilling ebenso!



Spannende Ideen, sehr gut formuliert - und regt auch zum Nachdenken an.

Alles Liebe, eure Bernadette



Caroline Regnard-Mayer: MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken

Die Veröffentlichung "MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken" von der Autorin Caroline Regnard-Mayer ist eigentlich der dritte Teil ihrer "Frauenpower trotz MS"-Reihe.

Wunderbar geschrieben, birgt auch diese Veröffentlichung eine Reihe interessanter Erkenntnisse und überrascht zudem mit Gedichten und Gedanken, die unter die Haut gehen...

Unter anderem HIER erhältlich: https://www.amazon.de/MS-Meine-Sonne-positiv-Frauenpower-MS-Trilogie/dp/1519316429/ref=la_B007X38CTI_1_8?s=books&ie=UTF8&qid=1491218800&sr=1-8




Mehr über die Autorin findet sich hier: https://www.frauenpowertrotzms.com/%C3%BCber-mich/

Und auch mehr über ihre Bücher: https://www.amazon.de/Caroline-R%C3%A9gnard-Mayer/e/B007X38CTI

"Fremd sein" von Christine Erdic

Christine Erdic, die auch schon in unserer Anthologie "Überall und nirgendwo" mit einem sehr interessanten Beitragtext mitgemacht hat, hat auch diese tolle Beschreibung einiger Veröffentlichungen verfasst:

http://www.news4press.com/Meldung_992840.html

Dankeschön liebe Christine <3 ich freu mich immer, von dir zu lesen - und danke auch für diese Werbung <3

Euch auch viel Freude und noch einen wunderbaren Tag!

Alles Liebe, eure Bernadette



ps.: Morgen widmen wir uns Jürgen Zwilling <3 er wird ahnen, weshalb..
Und dann ist auch bald mal endlich Stefan Marek "dran".