Direkt zum Hauptbereich

Karin Pfolz: "Kathy, das freche Schlossgespenst von Schloss Freiland"

Spuk kann lustig sein!

Jedenfalls, wenn er in Form von Kathy erscheint... Kathy ist ein freches Schlossgespenst, das viel erlebt und für mindestens ebenso viel Erzählstoff sorgt ;-)

Es war einmal ... na so ganz stimmt das nicht, denn es ist ja noch ...dort im Schloss Freiland, in den Bergen von Niederösterreich, da lebt ein Schlossgespensterfräulein.
Die Gäste des Schlosses, also wie zB Franz Josef Bernhart und der Direktor Christian Mesner wissen über all den Unfug, den die kleine Freche da so treibt.
Einige der Geschichten über Kathy, das Schlossgespenst, sind nun bald in einem Buch nachzulesen.
Selbstverständlich ist Kathy persönlich für die Illustrationen Model gesessen. Ich durfte sie also zeichnen. Nicole Bleck hat dann aus einigen Zeichnungen das Cover gebaut.
Kathy erscheint im Mai 2016 im Karina-Verlag.
Die Gäste des Schlosses, also wie zB Franz Josef Bernhart und der Direktor Christian Mesner wissen über all den Unfug, den die kleine Freche da so treibt. Einige der Geschichten über Kathy, das Schlossgespenst, sind nun bald in einem Buch nachzulesen. Selbstverständlich ist Kathy persönlich für die Illustrationen Model gesessen. Ich durfte sie also zeichnen. Nicole Bleck hat dann aus einigen Zeichnungen das Cover gebaut.Kathy erscheint im Mai 2016 im Karina-Verlag.

Ein zauberhaftes Kinderbuch von Karin Pfolz!
Darf ich vorstellen? Franz :-)
Ein hübsches Lama...proud as can be...
...aber das mit dem Brief...versteh ich jetzt auch nicht...
WAS hat Kathy da nur angestellt?!
Unbedingt lesen! Und miterleben...
Bereits erhältlich!


Viel Freude !

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension zu Jürgen Zwilling: Freiheit

Mit großer Freude möchte ich euch einladen, meine Rezension zu Jürgen Zwillings Veröffentlichung "Freiheit" zu lesen: https://pagewizz.com/rezension-zu-jurgen-zwilling-freiheit-36538/

Das Buch hat mir gut gefallen, die Rezension zu verfassen hat mir große Freude gemacht - diese wünsche ich euch beim Lesen des Werks von Jürgen Zwilling ebenso!



Spannende Ideen, sehr gut formuliert - und regt auch zum Nachdenken an.

Alles Liebe, eure Bernadette



Caroline Regnard-Mayer: MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken

Die Veröffentlichung "MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken" von der Autorin Caroline Regnard-Mayer ist eigentlich der dritte Teil ihrer "Frauenpower trotz MS"-Reihe.

Wunderbar geschrieben, birgt auch diese Veröffentlichung eine Reihe interessanter Erkenntnisse und überrascht zudem mit Gedichten und Gedanken, die unter die Haut gehen...

Unter anderem HIER erhältlich: https://www.amazon.de/MS-Meine-Sonne-positiv-Frauenpower-MS-Trilogie/dp/1519316429/ref=la_B007X38CTI_1_8?s=books&ie=UTF8&qid=1491218800&sr=1-8




Mehr über die Autorin findet sich hier: https://www.frauenpowertrotzms.com/%C3%BCber-mich/

Und auch mehr über ihre Bücher: https://www.amazon.de/Caroline-R%C3%A9gnard-Mayer/e/B007X38CTI

"Fremd sein" von Christine Erdic

Christine Erdic, die auch schon in unserer Anthologie "Überall und nirgendwo" mit einem sehr interessanten Beitragtext mitgemacht hat, hat auch diese tolle Beschreibung einiger Veröffentlichungen verfasst:

http://www.news4press.com/Meldung_992840.html

Dankeschön liebe Christine <3 ich freu mich immer, von dir zu lesen - und danke auch für diese Werbung <3

Euch auch viel Freude und noch einen wunderbaren Tag!

Alles Liebe, eure Bernadette



ps.: Morgen widmen wir uns Jürgen Zwilling <3 er wird ahnen, weshalb..
Und dann ist auch bald mal endlich Stefan Marek "dran".