Direkt zum Hauptbereich

Ramona Stolle: Weihnachts ABC

Kaum ist der Herbst da...
...denken viele auch schon an Weihnachten!
Auch viele Schreibende ;-) und, nein: streng literarisch betrachtet gehöre ICH dieses Jahr nicht dazu.

Dafür habe ich heute schon als ersten so richtig weihnachtlichen Tipp jenen von Ramona Stolle wahrgenommen: Weihnachts ABC : Verschenktexte - Elfchen und Akrosticha (Kindle Edition)

Damit jetzt keiner sagen kann, dass ich euch nicht schon jetzt vorgewarnt habe...

Kurzbeschreibung

Ramona Stolle hat in diesem Büchlein die Gedichtformen des Elfchens und des Akrostichons mit einem Ausflug durch das Weihnachts ABC vereint.

Von A wie Advent bis Z wie Zimtsterne findet man für jeden Buchstaben einen kleinen, stimmungsvollen Vers.

Diese kurzen Zeilen können auch Grüße auf einer Karte sein oder einfach nur Gedanken und Erinnerungen aufleben lassen.
 
Klingt nach einer lesenswerten Veröffentlichung mit Mehrwert, die man sich (vor-)merken sollte! Hier erhältlich: http://www.amazon.de/Weihnachts-ABC-Verschenktexte-Elfchen-Akrosticha-ebook/dp/B00OCQ2ROU/ref=sr_1_16?s=books&ie=UTF8&qid=1413112439&sr=1-16&keywords=Ramona+stolleetzt
 
Gar nicht übel - prima zum sich Einstimmen kurz vor beziehungsweise in der Adventszeit (mancher macht so etwas ja schon praktisch ganzjährig) und auch ideal, wenn man etwas kreative Anleitung für liebe Weihnachtsgrüße an Freunde und Familie benötigt.
 
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension zu Jürgen Zwilling: Freiheit

Mit großer Freude möchte ich euch einladen, meine Rezension zu Jürgen Zwillings Veröffentlichung "Freiheit" zu lesen: https://pagewizz.com/rezension-zu-jurgen-zwilling-freiheit-36538/

Das Buch hat mir gut gefallen, die Rezension zu verfassen hat mir große Freude gemacht - diese wünsche ich euch beim Lesen des Werks von Jürgen Zwilling ebenso!



Spannende Ideen, sehr gut formuliert - und regt auch zum Nachdenken an.

Alles Liebe, eure Bernadette



Caroline Regnard-Mayer: MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken

Die Veröffentlichung "MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken" von der Autorin Caroline Regnard-Mayer ist eigentlich der dritte Teil ihrer "Frauenpower trotz MS"-Reihe.

Wunderbar geschrieben, birgt auch diese Veröffentlichung eine Reihe interessanter Erkenntnisse und überrascht zudem mit Gedichten und Gedanken, die unter die Haut gehen...

Unter anderem HIER erhältlich: https://www.amazon.de/MS-Meine-Sonne-positiv-Frauenpower-MS-Trilogie/dp/1519316429/ref=la_B007X38CTI_1_8?s=books&ie=UTF8&qid=1491218800&sr=1-8




Mehr über die Autorin findet sich hier: https://www.frauenpowertrotzms.com/%C3%BCber-mich/

Und auch mehr über ihre Bücher: https://www.amazon.de/Caroline-R%C3%A9gnard-Mayer/e/B007X38CTI

"Fremd sein" von Christine Erdic

Christine Erdic, die auch schon in unserer Anthologie "Überall und nirgendwo" mit einem sehr interessanten Beitragtext mitgemacht hat, hat auch diese tolle Beschreibung einiger Veröffentlichungen verfasst:

http://www.news4press.com/Meldung_992840.html

Dankeschön liebe Christine <3 ich freu mich immer, von dir zu lesen - und danke auch für diese Werbung <3

Euch auch viel Freude und noch einen wunderbaren Tag!

Alles Liebe, eure Bernadette



ps.: Morgen widmen wir uns Jürgen Zwilling <3 er wird ahnen, weshalb..
Und dann ist auch bald mal endlich Stefan Marek "dran".