Direkt zum Hauptbereich

Cool für Kids: Codename Kolibri - spannendes Abenteuer in Australien


Codename Kolibri

Leseabenteuer mit Barnabas:

Australien - Barnabas und Konrad retten die Tierkinder (1)

 

Auf dieses wahrhaft gelungene Werk bin ich auf Facebook aufmerksam geworden: Codename Kolibri, das ist ein Aachener Team, das aus Mama und zwei Töchtern besteht und zu dritt kreative Arbeit vom Feinsten leistet!

2011 erlangte Codename Kolibri den dritten Platz im Autorenwettbewerb auf neobooks.com  - mit dem ersten Buch „Die Reise zu den weinenden Felsen“, das im Anschluss als E-Book veröffentlicht wurde.


„Australien – Barnabas und Konrad retten die Tierkinder (1)“ ist der erste Band einer spannenden Kinderbuchreihe: ein geheimnisvoller Brief stellt das Leben der beiden Freunde Barnabas und Konrad auf den Kopf. Absender des Schreibens ist Barnabas Onkel, der ihm zum zwölften Geburtstag eine Einladung schickt, die kommenden Ferien auf seiner australischen Farm zu verbringen! Logo, dass die Freunde sich freuen – auf aufregende Ferien in einer völlig anderen Welt… Sie brechen auf eine tolle Reise auf, und klar: das Abenteuer lässt sich nicht lang bitten.
 

Fazit: Sicher recht geglückt ist die sehr sympathische Einleitung, in der Barnabas (mittlerweile ein Forscher), Lust auf mehr macht.

Spannend geschrieben mit schönen Illustrationen – Erscheinungstermin war der 1.Juli 2013. Ein tolles, kreatives Werk!

 

Nähere Infos zu Codename Kolibri und den bisher veröffentlichten Werken hier:
auf Authorcentral und der Homepage http://www.barnabas-rosenstengel.de/  

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension zu Jürgen Zwilling: Freiheit

Mit großer Freude möchte ich euch einladen, meine Rezension zu Jürgen Zwillings Veröffentlichung "Freiheit" zu lesen: https://pagewizz.com/rezension-zu-jurgen-zwilling-freiheit-36538/

Das Buch hat mir gut gefallen, die Rezension zu verfassen hat mir große Freude gemacht - diese wünsche ich euch beim Lesen des Werks von Jürgen Zwilling ebenso!



Spannende Ideen, sehr gut formuliert - und regt auch zum Nachdenken an.

Alles Liebe, eure Bernadette



Caroline Regnard-Mayer: MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken

Die Veröffentlichung "MS Meine Sonne ...warum nicht einmal positiv denken" von der Autorin Caroline Regnard-Mayer ist eigentlich der dritte Teil ihrer "Frauenpower trotz MS"-Reihe.

Wunderbar geschrieben, birgt auch diese Veröffentlichung eine Reihe interessanter Erkenntnisse und überrascht zudem mit Gedichten und Gedanken, die unter die Haut gehen...

Unter anderem HIER erhältlich: https://www.amazon.de/MS-Meine-Sonne-positiv-Frauenpower-MS-Trilogie/dp/1519316429/ref=la_B007X38CTI_1_8?s=books&ie=UTF8&qid=1491218800&sr=1-8




Mehr über die Autorin findet sich hier: https://www.frauenpowertrotzms.com/%C3%BCber-mich/

Und auch mehr über ihre Bücher: https://www.amazon.de/Caroline-R%C3%A9gnard-Mayer/e/B007X38CTI

"Fremd sein" von Christine Erdic

Christine Erdic, die auch schon in unserer Anthologie "Überall und nirgendwo" mit einem sehr interessanten Beitragtext mitgemacht hat, hat auch diese tolle Beschreibung einiger Veröffentlichungen verfasst:

http://www.news4press.com/Meldung_992840.html

Dankeschön liebe Christine <3 ich freu mich immer, von dir zu lesen - und danke auch für diese Werbung <3

Euch auch viel Freude und noch einen wunderbaren Tag!

Alles Liebe, eure Bernadette



ps.: Morgen widmen wir uns Jürgen Zwilling <3 er wird ahnen, weshalb..
Und dann ist auch bald mal endlich Stefan Marek "dran".